Spruch für Familie und Freunde

von Gerlinde Popp

70 Jahre – man glaubt es kaum,
70 – das ist wahr und nicht ein Traum.
Es wäre schön und bestimmt ganz toll,
machst Du die 100 auch noch voll.
Dein Leben war ne´ Achterbahn, mal auf mal ab – so man sagen kann.
Denkst du zurück – an vergangene Zeiten,
das ist ein Buch mit vielen bunten Seiten.
Drum wünsch´ ich Dir an dieser Stelle,
viel Glück und Zufriedenheit auf alle Fälle.

Gedicht zum Nachdenken

von Sabine Brauer

So viele Seiten

So viele Seiten im Buch Deines Lebens!
Angefüllt ist es mit Leid und mit Glück.
Keine Zeile war jemals vergebens.
Blick doch noch einmal darauf zurück.
Möcht´s manche Seite gern ausradieren, zu traurig ist die Erinnerung.
Andere wiederum gern kopieren. Wärst Du gerne noch einmal jung?
Das Buch Deines Lebens hat Eselsohren und mancher kleine Tintenklecks lacht,
weil Du ihn unachtsam hast verloren – was dieses Buch um so wertvoller macht.
Ich wünsche Dir noch sehr viele Seiten. Füll´ sie mit Frohsinn und Gelassenheit.
Möge der Herrgott Deinen Federkiel leiten, jetzt immer und in Ewigkeiten.

Zum 70. Geburtstag für Freunde, Bekannte, Verwandte

von Lena Klemke

Auf 70 Jahr blickst Du nun zurück, voller Liebe, Freude, Spass und Glück.
Als Mann, Vater, Freund und Opa (als Frau, Mutter, Freundin, Oma) warst du oft dabei,
von Juni bis Januar und von Januar bis Mai.
Für die folgenden Jahre wünschen wir Dir alles Gute und das in jeder Stunde und Minute.

Das Rezept, um alt zu werden

Alt macht nicht die Zahl der Jahre, alt machen nicht die grauen Haare,
alt ist, wer den Mut verliert und sich für nichts mehr interessiert.
Drum nimm alles mit Freud’ und Schwung, dann bleibst Du auch im Herzen jung.
Zufriedenheit und Glück auf Erden sind das Rezept, uralt zu werden.

Spruch für kluge Vereinskollegen

Dass jemand wie Du, so ehrlich und klug,
zu unserem Verein zählt,
das ist schon mehr als Glück genug,
denn Du hättest uns wirklich gefehlt!
Wir hättten Dich sicherlich vermisst,
denn so weit wir auch sehen und rennen,
es gibt niemand anderen, der so ist, wie Du bist –
Wir sind froh, dass wir Dich kennen!  

Glückwünsche zum neuen Lebensjahr

von Ruth Ursula Westerop

Ich wünsche Dir:

Die Haut des Elefanten als Seelenschutz,
die Schnauze des Schweins für die Lebenstrüffel,
das Gemüt des Faultieres gegen Stress,
das Auge des Adlers für den Weitblick,
die Genügsamkeit der Ziege gegen Masslosigkeit,
den Panzer der Schildkröte gegen Krankheit und Sorgen,
die Flügel des Schmetterlings für die Leichtigkeit des Seins
und last not least
das Schnurren der Katze für Deine Geborgenheit.