In unserer schnelllebigen Zeit, erfordert eine harmonische Ehe viel Aufmerksamkeit und ist auch eine tägliche Aufgabe. Umso schöner ist es, wenn diese Arbeit Früchte trägt, und die Ehe Bestand hat. Dann ist die Zeit gekommen, das Jubilantenpaar nach Herzenslust zu befeiern und hochleben zu lassen.

Die Hölzerne Hochzeit

Bereits nach fünf Jahren feiern einige Paare die Hölzerne Hochzeit, bei der man als Gast dem Paar mit einer fröhlichen Rede alles Gute wünschen darf.

Die Silberne Hochzeit

Das Fest der Silberhochzeit bedeutet 9125 miteinander verbrachte Tage und ist oft Anlass, im Kreise seiner Nächsten das Ehegelübde zu erneuern. Gedichte sind oftmals perfekt für eine Rede eines Ehemannes geeignet, der seiner Ehefrau auch nach 25 gemeinsamen Jahren noch in inniger Liebe verbunden ist. Gemeinsame Kinder sind bei der Silberhochzeit meist schon erwachsen und möchten bei den Feierlichkeiten sicher einen Toast auf ihre Eltern ausbringen.

Die Goldene Hochzeit

Die Goldene Hochzeit wird nach 50 gemeinsamen Ehejahren gefeiert und dies meist in großer Runde. Wird der Brauch einer Hochzeitstagszeitung zelebriert, passen hier gut Sprüche und Aphorismen, die ein wenig Rückschau halten und dem Jubelpaar Respekt und Hochachtung zollen, aber auch ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Die Diamantene Hochzeit

Die Diamantene Hochzeit wird eher selten gefeiert, bedeutet sie doch 60 gemeinsame Ehejahre. Ergibt sich dieser ganz besondere Anlass, sollten die Glückwünsche mit Rücksicht auf das Paar kurzweilig und unterhaltsam sein.